Dürener Kreisbahn

Herzlich Willkommen

Saisonstart für das Mäxchen am 1. Mai 2017

Für alle Naturfreunde eine echte Bereicherung - am 1. Mai startet das Mäxchen der Dürener Kreisbahn vom Bahnhof Heimbach in die neue Saison.

Mehr

City-Ticket XL Düren - Neu in der Stadt Düren ab 1. Mai

In Düren ist man ab 1. Mai günstiger unterwegs: Das neue „City-Ticket XL Düren“ ermöglicht günstigere Fahrten mit Bus und Bahn im gesamten Stadtgebiet von Düren.

Mehr

CarSharing in Düren – cambio CarSharing und die DKB arbeiten zusammen

CarSharing ist eine sinnvolle Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs – ein entscheidendes Argument für die künftige Kooperation zwischen der Dürener Kreisbahn (DKB) und cambio CarSharing.

Mehr

Fahrplanwechsel am 11.12.2016

Die folgende Übersicht gibt die wesentlichen Fahrplanänderungen im Vergleich zur vergangenen Fahrplanperiode (13.12.15 - 10.12.16) wieder.

Mehr

Dürener Kreisbahn eröffnet neues Kundencenter

Unter dem Namen iPUNKT hat die Dürener Kreisbahn gemeinsam mit der Stadt Düren (Düren Kultur und Düren Tourismus) ein neues Kundencenter eröffnet. Am Markt 6 präsentiert sich der iPUNKT mit neuen, hellen und modernen Räumlichkeiten und bietet ein umfassendes Informationsangebot zu den Bereichen Mobilität, Tourismus und Kultur, gebündelt in einer Anlaufstelle an zentraler Stelle.

Mehr

Für Sie in Langerwehe: DKB eröffnet neue Vorverkaufsstelle

Die Dürener Kreisbahn hat ihr Serviceangebot erneut erweitert und nun auch in Langerwehe eine Fahrkarten-Vorverkaufsstelle eröffnet. Im Reisebüro Palm an der Hauptstraße sind sämtliche Tickets des AVV-, VRS- und NRW-Tarifs für die Nutzung in Bus und Bahn erhältlich.

Mehr

Nachtbus: Lange feiern und gut ankommen

Gestalten Sie Ihre Freizeit flexibel und feiern Sie bis der Nachtbus kommt. Denn damit gelangen Sie auch außerhalb der herkömmlichen Fahrzeiten sicher und bequem nach Hause.

Mehr

Im ABO fahren und bares Geld sparen

Bequem, umweltfreundlich und preiswert unterwegs sein ist ganz einfach! Mit einem Abonnement sind Sie nicht nur Tag für Tag und Monat für Monat mobil, sondern sparen auch noch bares Geld.

Mehr