Vielfahrer

Regiokarte Erwachsene

Rundum-Mobilität in Ihrer Region

Sie wünschen eine Rundum-Mobilität in Ihrer Region? Kein Problem! Mit dem Regioticket für Erwachsene fahren Sie nicht nur innerhalb einer Stadt / Gemeinde, sondern auch in die benachbarten Städte/Gemeinden. Wie das funktioniert? Ganz einfach! Wohnen Sie beispielsweise in Kreuzau, so können Sie beispielsweise in Kreuzau, Hürtgenwald, Nideggen, Vettweiß, Nörvenich und Düren unterwegs sein - jederzeit, einen Monat lang.

Ihr Vorteil: Mobilität zum Weiterreichen

Brauchen Sie Ihre Regiokarte Mal nicht selbst? Dann übertragen Sie diese doch einfach auf Ihre Familienmitglieder, Freunde, Bekannte…

Ihr Vorteil: Mitnahmeregelung? Ehrensache!

Montags bis freitags ab 19 Uhr sowie samstags, sonntags und an gesetzlichen Feiertagen ganztägig für max. 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 15 Jahren (gilt nicht für Linienbedarfsverkehre in den Kreisen Düren und Heinsberg)

Ihr Vorteil: Anschluss-Ticket zum Weiterfahren

Sie möchten über den Geltungsbereich Ihrer Regiokarte hinaus fahren? Kein Problem - Ein entsprechendes Anschluss-Ticket macht`s möglich!

Mehr dazu

Ihr Vorteil: Mobilität im Abo!

Bequem und preiswert unterwegs sein ist ganz einfach! Mit dem Regiokarten-ABO sind sie nicht nur Tag für Tag und Monat für Monat mobil, sondern sparen auch noch bares Geld. Lassen Sie Ihren Geldbeutel klingeln!

Ihr persönlicher Preisvorteil

Stand 01.01.2017

Regiokarte Erwachsene

 

125,00 €

Regiokarte Erwachsene im ABO

 

  105,63

 

 

Tipps
  • Einmal zahlen, den ganzen Monat fahren
  • Berechtigt zu beliebig vielen Fahrten in einem Kalendermonat, ab dem Monatsersten bis einschließlich des ersten Werktages (montags bis freitags) im Folgemonat innerhalb des gewählten Geltungsbereiches
  • Gültig innerhalb einer frei wählbaren Stadt /Gemeinde und in der Regel allen benachbarten Städten und Gemeinden der Preisstufe 2
  • Monatskarten bestehen aus einer Kundenkarte und einer dazugehörigen Wertkarte. Beides erhalten Sie im Service Center und allen Vorverkaufsstellen

 

Bitte beachten Sie den Kragentarif bei verbundraumüberschreitenden Fahrten zwischen AVV und VRS.